Von Juni bis Dezember 2017 fand das Projekt "Träume" statt.
Eine Kooperation zwischen dem Kinderhaus Vogtstraße e.V. in Frankfurt am Main und SpinnKultur e.V..
 
Eine Gruppe aus zehn Kindern im Alter von fünf bis neun Jahren, traf sich wöchentlich und erarbeitete unter der Leitung des Vereins ein Video- und Theaterprojekt.
 
Im Fokus des Projektes stand das selbstständige Arbeiten und das Entdecken der eigenen Kreativität.
Präsentiert wurde das Ergebnis im Rahmen des Sommerfestes des Hauses und im Theater der Frankfurt University of Applied Sciences.